Zum Inhalt springen
Startseite » Nudelsalat nach Omas Rezept

Nudelsalat nach Omas Rezept

Schlagwörter:

Dieses Rezept ist wahrscheinlich schon uralt und jeder kennt es in meiner Familie. Es ist der Nudelsalat. Früher haben wir ihn als Kinder immer mit Knackwurst (Knacker) gemacht, heute bevorzuge ich Thunfisch.

Zutaten für den Nudelsalat für 2 Personen

Die Zubereitung vom Nudelsalat ist ganz einfach

  1. Während die Nudeln 8 Minuten kochen, schneidest du das Gemüse in Würfel. Die Essiggurken schneide ich immer ganz fein, denn die sollen den Geschmack verfeinern. Den Rest schneidest du am besten in 0,5 cm große Würfel.
  2. Gib Zwiebel, Paprika, Essiggurken, Tomate, Käse und Thunfisch (oder Knackwurst) in eine Schüssel, wo du dann das Joghurt und die Mayonnaise dazumischst.
  3. Verfeinere das Ganze mit Salz, Pfeffer, ganz wenig Knoblauch-Pulver und verrühre alles gut.
Nudelsalat bei der Zubereitung.
  1. Jetzt kommen die abgeseihten und mit kaltem Wasser gewaschenen Nudeln dazu. Die Nudeln sollen kalt sein, damit der Nudelsalat auch kühl und erfrischend für den Sommer ist.

Fertig ist der Nudelsalat!

Nudelsalat-Rezept für zwei Personen und heiße Sommertage.

Mehr zum Thema Gesundes Leben